Kaufberater Briefkästen

Briefe, Zeitungen, Päckchen: Je nach deinem Bedarf findest du hier im OTTO-Baumarkt Shop den Briefkasten, der für dich geeignet ist. Er bietet nicht nur einen sicheren Platz für deine Post, sondern setzt auch einen neuen Akzent im Eingangsbereich, denn Postkästen gibt es in vielen verschiedenen Formen, Farben und Materialien.

Inhaltsverzeichnis

  1. Der richtige Briefkasten für den richtigen Platz
  2. Wichtige Kriterien für den Kauf
  3. Briefkastenmontage – so geht’s!

 

Der richtige Briefkasten für den richtigen Platz

Ob hängend, stehend oder am Zaun befestigt: Je nach Ort und Fläche gibt es verschiedene Anbringungsmöglichkeiten für deinen Briefkasten. Welche für dein Zuhause die richtige ist, kannst du hier nachlesen.

Griffbereit an der Wand

Die beliebteste Variante ist der Wandbriefkasten, der direkt neben der Haustür platziert wird. So hast du deine Post immer griffbereit. Er eignet sich besonders gut für Reihen- und Einfamilienhäuser.

Mit festem Stand

Viel Stauraum bieten Briefkästen, die auf einem Ständer montiert werden. Zudem kann der Stellplatz frei gewählt werden. Durch den stabilen Stand können sie mehr Gewicht aushalten und somit auch Päckchen und größere Briefe aufbewahren.

Zaunkönig

Sehr praktisch sind Zaunbriefkästen, die du an deinem Zaun befestigen kannst. Dadurch bewahrst du deine Privatsphäre, da eine Anbringung außerhalb deines Grundstücks möglich ist. Das ist auch dann sehr praktisch, wenn der Postbote und dein Hund sich nicht gut verstehen sollten.

 

Wichtige Kriterien für den Kauf

Weitere Aspekte, die bei der Kaufentscheidung eine Rolle spielen, sind das Material und die Form des Briefkastens. Einige Varianten haben zudem spezielle Features, die die Aufbewahrung besonders sicher machen.

  • Das Material deines Briefkastens sollte in jedem Fall witterungsbeständig sein, selbst wenn er beispielsweise unter einem Vordach untergebracht ist. Die meisten Briefkästen sind deshalb aus stabilem Edelstahl oder Stahlblech gefertigt.
  • Du hast die Wahl zwischen klassischen Formen viereckiger Briefkästen bis hin zu geschwungenen Designs. Als praktischen Zusatz gibt es häufig ein eingebautes Zeitungsrohr.
  • Bei Briefkästen im amerikanischen Stil ist nicht nur viel Stauraum vorhanden, sondern auch ein kleines Fähnchen integriert, das signalisiert, dass neue Post im Briefkasten liegt.
  • Häufig ist ein kleines Fenster für ein Namensschild angebracht, damit dich deine Post sicher erreicht.
  • Für mehr Sicherheit gibt es Briefkästen mit einem speziellen Schloss. Dieses kannst du einfach mit einem Code entsperren.

 

Briefkastenmontage – so geht’s!

Für Heimwerker ist die Montage eines Briefkastens schnell und einfach erledigt. Worauf du dabei achten solltest, erklären diese Tipps:

  1. Meist werden die Wandbriefkästen mit wenigen Schrauben befestigt. Achte dabei auf eine passende Länge, sodass die Dämmung in der Wand nicht beschädigt wird.
  2. Bei Standbriefkästen wird der Fuß meist in den Boden einbetoniert.
  3. Vor dem Montieren eines Zaunbriefkastens solltest du überprüfen, ob der Zaun das entsprechende Gewicht – auch mit Post – aushält.
  4. Für die Höhe des Briefkastens ist gesetzlich vorgeschrieben, dass der Briefkastenschlitz mindestens 70 cm und höchstens 170 cm vom Boden entfernt anzubringen ist.

 

 

Die Produkte in der Kategorie Briefkästen wurden von 160 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.
OTTO und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen deine Einwilligung, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Ok" gibst du diese Einwilligung. Deine Einwilligung kannst du hier ablehnen.